BUNNY IN THE PIT

 

«Eine irre Fahrt hinab in die Tiefen des Unbekannten.»

Ein Bühnenstück für sechs SpielerInnen aus den Sparten Schauspiel, Tanz und Musik.

Premiere 12. November 2014

20 Uhr Dampfzentrale Bern.

Weitere Spieldaten: 14.-17. November 2014

Der Mensch, eine Maske. Die Welt nur Fassade und hinter allem ein Geheimnis...

Stell dir vor es ist Nacht. Ringsum schlafen die Menschen. Die Strasse liegt leer vor dir. Kein Geräusch stört die Stille. Nebel. Das gelbe Licht der Strassenlaterne läuft dir kalt den Rücken hinunter. Du gehst ein paar Schritte vorwärts und kommst an eine Kreuzung. Links von dir der Spielplatz. Wie um nachzudenken, senkst du den Kopf. Einer muss wachen, heisst es. Einer muss da sein. Auf dem Spielplatz quietschen die Ketten der Schaukel leise vor und zurück. Vom Kind längst vergessen.

Wenn das alles ein Spiel ist, bist du verloren – wenn nicht erst recht.

Kreiert im Rahmen des Projekts „Danse et dramaturgie“ mit der Unterstützung von Pro Helvetia – Schweizer Kulturstiftung, Société Suisse des Auteurs SSA und Migros Kulturprozent.

Avec le soutien de la Société Suisse des Auteurs (SSA) 

Danse et Dramaturgie 13-14 bénéficie du soutien du Pour-cent culturel Migros 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Kultur Stadt Bern, Kultur Kanton Bern, Burgergemeinde Bern, Migros Aare, Ernst Göhner Stiftung, Dampfzentrale Bern,  Brückenpfeiler Bern

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now